Für mehr Mobilität, Nachhaltigkeit und Zusammenhalt in der Gemeinde

Über die Mitfahrtafel

Einfach, kostenlos, privat

Die Mitfahrtafel ist ihre kostenlose Plattform für Mitfahrgelegenheiten in und um Melchow. Egal ob für den Weg zum Einkaufen, zu Ärzt*innen oder zur Schule: Die Mitfahrtafel vermittelt private Selbstfahrer*innnen und Mitfahrer*innen im Landkreis Barnim – online und offline. Dadurch ist die Mitfahrtafel ein Angebot für alle. Denn alle Fahrten finden Sie nicht nur hier, sondern auch auf der digitalen Anzeigetafel an der Ecke Eberswalder Straße/Alte Dorfstraße in Melchow. Sie brauchen also kein Smartphone und keinen Internetzugang, um Teil der Mitfahrtafel zu werden.

So funktioniert’s

Wenn Sie selbst Fahrten in Ihrem PKW anbieten oder bei anderen mitfahren möchten, können Sie sich in wenigen Schritten kostenlos für die Mitfahrtafel anmelden. Dazu erstellen Sie sich auf dieser Website ein Benutzerkonto oder schicken uns ganz bequem per Post ein Anmeldeformular zu. Nach der Anmeldung bekommen Sie von uns Zugangsdaten und einen Schlüsselanhänger zugeschickt. Damit können Sie jederzeit an der digitalen Mifahrtafel in Melchow Mitfahrten buchen.

Für Melchow – für die Umwelt

Als Pilotprojekt der Deutschen Umweltstiftung und dem Rat für Nachhaltige Entwicklung verfolgt die Mitfahrtafel zwei Ziele: Gemäß dem Stiftungsmotto „Hoffnung durch Handeln“ will Sie Menschen in Ihrem Landkreis Mobilität ermöglichen. Außerdem tragen Sie als Nutzer*in der Mitfahrtafel aktiv dazu bei, unseren Planeten zu erhalten. Denn wer ein Auto teilt, kommt nicht nur entspannter ans Ziel, sondern spart auch eine Menge CO2.

Link zur Pressemeldung
Berichterstattung in der Presse